St. Patrick’s day in Florida

Nach einem kleinen Zwischenstopp in NYC und einer mehr oder weniger geschmeidigen Landung habe ich es geschafft: Florida 2.0 beginnt!

Es ist Mitternacht in Fort Myers, in Deutschland also schon 6 Uhr morgens und ihr wisst: Nach müde kommt albern. Ick freu mir sehr und singe freudig im Auto Backstreet Boys.

28133A27-587E-4C87-8BCC-42C83B72F50E692961F7-F665-4724-B4C5-919B302BFD5C9E1383BE-BB02-4544-98AE-B2DFAA546372222D3643-4EAA-44AC-8883-ABEDEA83FD5F3D5349AB-DD37-48C6-B2C6-1E20E71491C4

Nachdem ich meinen Jetlag ausgeschlafen hatte, stellte ich fest: Es ist der 17. März.

Oh shit, St. Patricks day und ich hab gar nichts Grünes dabei. Werde wohl gaaaar nicht als Touri abgestempelt werden. Uups.

Erst mal ging es aber Motorrad fahren. Das erste Mal saß ich mit 15 auf so einem Ding und fand es eher erschreckend. Mein Gastvater in Kanada hatte damals sehr viel Spaß, sich in die Kurven zu lehnen, sodass ich das Gefühl hatte, die Straße zu küssen. Heute, 7 Jahre später, würde ich am liebsten jeden Tag mit Dylan eine Tour machen. Wenn wir losfahren, habe ich meist nie einen Plan, wo es hingeht. Dylan entscheidet es meistens erst spontan und dieses Mal führte uns die Route nach Pine Island, einer Insel mit vielen kleinen bunten Restaurants und Bars und natürlich jeder Menge Palmen.

Wir haben die Go Pro mit auf die Motorrad Tour genommen und ich freue mich schon, die Videos für euch zu schneiden.

IMG_6003IMG_6002IMG_6001IMG_5999IMG_5998

Abends ging es dann Richtung Menschentrubel in die Innenstadt nach Downtown Fort Myers. Tausende von angetrunkenen, grüngekleideten Leuten mit Fake-Bärten erwarteten uns. Es war people-watching vom feinsten und ich musste mich unbedingt mit meiner Kamera umgucken und Fotos machen. Jetzt habe ich mich zu 100% als Tourist geoutet.

Dylans Arbeitskollegen fragen mich, wie man St. Patricks Day in Deutschland feiert und mussten dann mit Erschrecken feststellen, dass dies mein erster war. Als ich erzählt, dass wir den Karneval haben, was aus ein Fest des Trinkens ist, waren sie erleichtert.

85A9ACCC-D78F-4412-9CF4-367E5C0CC293A8BAF290-B92D-4DED-88EB-3EAC07BFCE2B73FE5A22-15BB-4FF9-9ADB-B9732F3EE231741D10A2-20F1-4360-AFD2-3D9C81F046D6

Nachdem wir in einer Skybar noch das ein oder andere Guiness tranken, war mein erster Tag hier auch schon zu Ende.

Ich melde mich ganz bald.

Adios muchachos!

Eure Chiara

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s